Organisatorisch

Startseite/Organisatorisch

Wann wird begonnen zu bauen, falls eine Neubaustrecke (NBS) kommen sollte? Dauert die „Planphase“ so lange, wie bei der Nordumgehung um Bad Oeynhausen – ca. 50 Jahre?

Der Zeitplan des BMVI / der DB Netz AG ist in deren Unterlagen zu finden: S. 24 in der PDF-Datei https://widuland.de/wp-content/uploads/2020-12-21-Praesentation_Bahnprojekt_-Hannover-Bielefeld.pdf Grober Zeitplan: Planung steht fest Ende 2022 Erster Spatenstich (im Falle einer Neubaustrecke) in 2030 Erster Zug fährt auf [...]

2021-02-10T20:44:44+01:0010. Februar 2021|, |

Arbeitet ihr mit ProBahn zusammen?

Einzelne Personen aus Vorstand und den Arbeitsgruppen haben sporadisch Kontakt zu Rainer Engel, der zu ProBahn gehört. Rainer Engel unterstützt uns mit seinem Experten-Wissen, wenngleich seine Intention nicht explizit "nur" die Bestandsstrecke ist, sondern die aus seiner Sicht bestmögliche [...]

2021-02-10T20:42:20+01:0010. Februar 2021||

Wie bekomme ich ein Banner?

Such Dir ein Banner aus dem Werbemittelkatalog aus, das zu "Deinem" Standort passt und schreib eine Mail an werbemittel@widuland.de Die Banner kosten Dich nichts. Wir finanzieren das durch die Mitgliedsbeiträge und sind froh wenn wir unser Anliegen so verbreiten können. [...]

2021-02-10T20:37:16+01:0010. Februar 2021||

Warum benötigen wir Spenden?

Die Initiative finanziert sich ausschließlich über Mitgliederbeiträge und Spenden. Mit diesen Geldern finanzieren wir Informationsmaterialien wie z.B. Flyer und Banner und auch das Webhosting der Homepage. Die Aktiven der Initiative arbeiten alle ehrenamtlich und kostenfrei.

2021-02-10T20:31:31+01:001. Dezember 2020||

Ist WiduLand wirklich parteipolitisch neutral?

Definitiv ja. Das steht schon in der Satzung des Vereins geschrieben - §2, Abs. 2: https://widuland.de/wp-content/uploads/2020-11-04-Satzung.pdf Aber...natürlich gibt es ein Aber. Denn da das Projekt-Vorhaben durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur beauftragt wurde, ist es natürlich doch [...]

2021-02-10T20:32:21+01:0010. November 2020||

Warum nicht BIGTAB?

Das ist eine berechtigte und gute Frage!  Es gab tatsächlich Überlegungen vom Orga-Team in Gesprächen mit Bigtab / Thomas Rippke. Die Bigtab definiert sich als Bürgerinitiative für den Raum Schaumburg/Minden/Porta Westfalica. Das Einzugsgebiet aller Betroffenen der derzeit angestrebten Neubaustrecke ist [...]

2021-02-10T20:33:38+01:0010. November 2020||

Warum noch eine BürgerInneninitiative?

Das Einzugsgebiet aller Betroffenen der derzeit angestrebten Neubaustrecke ist über 90km lang. Durch die verschiedenen Varianten auch entsprechend breit. Alleine auf der Strecke zwischen Porta Westfalica und Hannover haben sich 6 BIs (z.B. Bigatab und Auetal gegen ICE-Wahnsinn) gegründet. [...]

2021-02-10T20:34:59+01:0010. November 2020||
Nach oben